zurück zur Liste

Medienbildung - neue Angebote an der VHS Erzgebirgskreis   Eintrag vom 31.08.2021
Volkshochschule Erzgebirgskreis
Die VHS Erzgebirgskreis wurde von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) mit der Förderung von Medienkompetenz im Erzgebirgskreis beauftragt.
Unter dem Titel „Medienbildung hiERZulande“ bietet die VHS Erzgebirgskreis Beratungen, Informations- und Diskussionsveranstaltungen, aber auch und vor allem handlungsorientierte Workshops an.
Die Themenpalette reicht u.a. von „Datenschutz im Internet“ und „Big Data“ über „Jobfalle Social Media“ bis hin zu „Fakt oder Fake?“ und „Suchen und Finden“ sowie Video- und Podcastproduktion. Gerne kreieren wir natürlich auch gemeinsam mit unseren Partnern maßgeschneiderte Angebote für den individuellen Bedarf. Kommen Sie auf uns zu (Frau Kati Klaba, Tel. 037296 591 1665, Mail: klaba@vhs-erzgebirgskreis.de).

Gerne möchten wir Sie zu unserer ersten Veranstaltung im Rahmen dieses Projektes einladen: „Cybermobbing – Vorbeugen, Erkennen und Gegenwirken“ am Donnerstag, 09.09.2021, 18:00 – 20:30 Uhr, an der Volkshochschule Annaberg-Buchholz. Ausführliche Informationen finden Sie hier.
Die Teilnahme ist kostenfrei.